top of page
Suche

Leistungsbewertung und Kulturbeitrag

In einigen Projekten überarbeiten wir die klassische Mitarbeiterevaluation. Häufig werden dort zwei elementare Dinge miteinander "vermischt": Leistung und Kultur. Dabei geht verloren, dass es High Performer gibt (hohe Leistung), die dem Team und der Organisation mehr schaden als nutzen. Und gleichzeitig gibt es Personen, die zwar zentral sind für eine tolle Teamhygiene, aber mit der Leistung sind wir eher nicht zufrieden. Unter anderem deswegen, sind diese zwei Achsen zwingend zu unterscheiden - falls Sie eine Beurteilung überhaupt vornehmen möchten.


Ein eindrückliches Video dazu gibt es auch von Simon Sinek - er nennt es Performance und Trust und erörtert am Beispiel der Navy Seals. Möchten Sie wissen, wie konkret Sie das in Ihrer Unternehmung umsetzen können? Schreiben Sie uns gerne an!



Comentários


bottom of page